StartseiteLeistungenZielgruppeReferenzenTeam

Wenn man zurück blickt sieht man, wie weit man gekommen ist

Neue Mobilitätsdienstleistungen entwickeln sich schnell – parallel zu einem sich verändernden Mobilitätsverhalten, insbesondere in Städten. Flexibler Mobilität wird eine große Bedeutung zugeschrieben und das Konzept der Shared Mobility eröffnet neue, umweltfreundlichere Möglichkeiten der Fortbewegung.

mob.eValue ist ein von team red entwickeltes, standardisiertes Evaluierungsverfahren und richtet sich vornehmlich an lokale Behörden, aber auch an Dienstleistungsanbieter, die den Wert solcher Angebote in Bezug auf gewünschte positive ökonomische, soziale und ökologische Effekte wissen und verstehen wollen: Reduzieren die Mobilitätsangebote das Verkehrsaufkommen und den CO2-Ausstoß des Verkehrssektors? Hat Carsharing das Potenzial, um die Anzahl privater Pkw zu reduzieren? Fahren durch ein Fahrradverleihsystem mehr Menschen mit dem Rad? Dies sind nur einige der Fragen, bei deren Beantwortung wir Sie gerne unterstützen wollen.

 

Ihr Ansprechpartner

Hannes Schreier
Teamleiter, Mitarbeiter- und Mitgliederbefragungen, Onlineerhebungen
...weiter zum Team

 

team red...

...bietet Ihnen Fachwissen in den Bereichen:

...ist ein innovationsorientiertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Neugier und Expertenwissen kennzeichnen unsere Projekte. So gewinnt man Innovationspreise: Zehn Auszeichnungen in dreizehn Jahren!

...den Überblick finden Sie auf unseren individuellen Länderwebsites für Deutschland, die USA, Zentralamerika, Polen und für die Niederlande.

 

SpracheStartseite  Home  

Aktuelles aus dem Team

11.09.2017: Ergebnisse KOMPASS Energieversorger 2017 verfügbar

Die Ergebnisse der gemeinsam von team red und der Zeitschrift für Kommunalwirtschaft durchgeführten Studie zu Chancen und Herausforderungen für Energieversorger durch die Mobilitätswende sind verfügbar.

Bereits 2015 und 2016 realisierte team red in Kooperation mit der Zeitung für kommunale Wirtschaft (ZfK) den KOMPASS Energieversorger. Schon in den Vorgängerstudien zeigten sich konkrete Ansatzpunkte dafür, dass die kommunalen Energieversorger den Bereich Mobilität als neues Betätigungsfeld entdeckt haben. Im Frühjahr 2017 wiederholte team red nun in Zusammenarbeit mit der ZfK die Befragung.

Insgesamt haben sich Befragte aus 98 Unternehmen an der Befragung beteiligt. Die erhobene Stichprobe ist demnach sowohl bezüglich Umfang und Verteilung, als auch hinsichtlich Kompetenz und Position der Befragten charakteristisch für die Zielgruppe und die Ergebnisse sind damit aussagekräftig zum Thema Energieversorger und Mobilität.

Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier.

Ansprechpartner:
Hannes Schreier

Newsletter

mob.eValue-Newsletter abonnieren
Datenschutzhinweise*

Mit einem Klick auf dieses Feld, bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzhinweise gelesen haben und damit einverstanden sind.

Aktuelles von team red

09.10.2017: Auftaktveranstaltung "MoVe Hamburg" - Hamburger Unternehmen machen mobil...mehr

28.09.2017: Akteure im Shared Mobility-Markt, etablierte Anbieter, junge Gründer und solche, die es werden wollen, trafen sich am 28.09.2017 beim „Branchentreff Shared Mobility – ShareTech 2017“ im HOLM in Frankfurt am Main...mehr

11.09.2017: Die Ergebnisse der gemeinsam von team red und der Zeitung für Kommunale Wirtschaft durchgeführten Studie zu Chancen und Herausforderungen für Energieversorger durch die Mobilitätswende sind verfügbar...mehr

11.09.2017: Das Lollapalooza-Festival fand 2017 zum dritten Mal in Berlin und zum ersten Mal auf der Rennbahn Hoppegarten statt. 85.000 Gäste feierten an zwei Tagen mit über 40 Bands. team red zeichnete für die sichere und schnelle Beförderung der Gäste verantwortlich...mehr

Kontakt

Sie erreichen uns Montag bis Freitag
von 09.00-18.00 Uhr.

Telefonisch
0800 8326733 (kostenfrei)
030 138 986 35 (Zentrale)
via Email

Informationen bestellen und Rückruf anfordern per Kontaktformular.